. .

Funktionen:

Die Seite wird gedruckt

Vorteile DB SCHENKER

Das ist DB SCHENKERleadlogistics!

Dank ihrer langen Erfahrung als Lead-Logistics-Anbieter und moderner Optimierungswerkzeuge können unsere Lead-Logistics-Experten Ihnen individuelle, wettbewerbsfähige Transport- und Logistiklösungen für Ihre komplette Supply Chain bieten.

Lead Logistics ist DB Schenkers Sammelbezeichnung für 4PL-, LLP-, Freight-Management-, Transport-Management- und Supply-Chain-Lösungen.

Der Begriff Lead Logistics wird auf viele Arten verwendet, hat jedoch mit 4PL und Freight Management gemeinsam, dass der Anbieter mehrere, oft viele, externe Firmen wie zum Beispiel Unterauftragnehmer managt. Dahinter steht die Intention, die wettbewerbsstärksten und besten von ihnen zu kombinieren. So können wir das jeweils beste logistische Setup für unsere Kunden aufbauen und betreuen.

Ein Lead-Logistics-Setup sorgt für Kostenoptimierung, erlaubt die Auswahl der besten Anbieter je Strecke/Aufgabe und bietet genügend Kapazität durch Rückgriff auf eine breite Palette von Anbietern.

Der Lead-Logistics-Anbieter fungiert als einziger Ansprechpartner für die Kunden. Er bietet alles aus einer Hand und greift dabei auf die Fähigkeiten, Kapazitäten und Kostenvorteile zahlreicher am Markt tätiger Anbieter zurück.

Regional Lead Logistics

Die Marktstrukturen in Europa, Asien und den USA sind durch kulturelle, geografische, politische und wirtschaftliche Unterschiede geprägt. Diese Unterschiede sind es, die ein Lead-Logistics-Anbieter in seinen regionalen Angeboten berücksichtigen muss. So erfordert zum Beispiel die Komplexität der grenzüberschreitenden Logistik in Europa und Asien andere Leistungen eines Lead-Logistics-Anbieters als ein reifer, homogener Markt wie die Vereinigten Staaten von Amerika.

DB Schenker Lead Logistics trägt diesen Unterschieden Rechnung, indem wir unsere Leistungen mithilfe von drei regionalen Kompetenzzentren - Lead Logistics Europe, Lead Logistics Americas und Lead Logistics Asia-Pacific - an den jeweiligen Markt anpassen.

Trotz der lokalen Anpassung sind die DB Schenker Lead Logistics Services global integriert. Hierzu dient eine gemeinsame Ebene, die unseren Kunden weltweite Transparenz über ihre internationalen Transporte und Lagerbestände in Lagern und Cross-Docking-Standorten verschafft.

Letzte Aktualisierung: 06.12.2012

Zum Seitenanfang