Skip to content
DB SCHENKER logo DB SCHENKER logo


Portrait of Karina

Karinas größte Faszination ist das Lernen und Wachsen

Kraft, Geschwindigkeit und Beschleunigung: Das sind Eigenschaften, die Sie mit unserer Kollegin Karina aus Miami, USA, in Verbindung bringen werden.

Unmittelbar vor und während der Pandemie hat Karina fleißig daran gearbeitet, ein amerikanisches Tool zur Entwicklung von Führungskräften in eine virtuelle Umgebung zu übertragen. Karina sieht Herausforderungen als Chance, um zu lernen und zu wachsen.

Herausforderungen sind prägend – sie treiben mich an zu wachsen

Portrait of Karina

Karina, leitende Ausbilderin

Kurz vor Weihnachten 2019 wurde Karina unsere Teamkollegin in der regionalen Hauptgeschäftsstelle in Miami. Sie begann als stellvertretende Ausbilderin und wurde nur ein Jahr später zur leitenden Ausbilderin für die Region Nord- und Südamerika befördert. Ihre positive Einstellung und ihre Lebensfreude leiten ihre Arbeit und motivieren sie, andere zu ermutigen und ein positives Umfeld zu schaffen, in dem man Neues lernen und voneinander lernen kann. Als die Pandemie die Region Nord- und Südamerika traf, waren es Karina und ihre Vorgesetzte, die die Herausforderung annahmen, sich vom normalen Leben und den persönlichen Schulungen zu lösen und Innovationen zu nutzen, um in der neuen virtuellen Welt zu bestehen.
 

Der Übergang von der Offline- zur virtuellen Lernlandschaft für Führungskräfte

Gemeinsam entwickelten Karina und ihre Vorgesetzte mehrere Schulungen – bis sie ihre Position wechselte und die volle Verantwortung an Karina übergab. „Herausforderungen sind prägend – das ist es, was mich antreibt zu wachsen“: Das war Karinas erster Gedanke, als ihre Vorgesetzte ihr in der aktuellen Situation die Aufgaben übertrug. Karina übernahm die Verantwortung und entwickelte innovative Online-Seminare für den amerikanischen Kontinent. Mit ihrer Lernmentalität übernahm Karina die Verantwortung und entwickelte verschiedene Tools, um sich auf einen großen Wandel vorzubereiten.

Karina with group of people

Innerhalb kürzester Zeit integrierte Karina weitere Workshops für Führungskräfte und übernahm die Verantwortung für den vierteljährlich erscheinenden Newsletter mit dem Namen Leadership Inside Out! und den alle zwei Monate stattfindenden Telefonkonferenzen mit über 1.000 Teilnehmern. Sie ist in der Region Nord- und Südamerika für die Entwicklung von Führungskräften und für ihre Millennial-Mentalität bekannt.
 

Herausforderungen annehmen

„Mein Ziel ist es, immer weiter zu lernen! Ich liebe, was ich tue – ich habe die Möglichkeit, einen sicheren Raum für Führungskräfte zu schaffen, in dem sie sich entwickeln, lernen und verstehen können, dass wir nicht alle Antworten haben, und das ist in Ordnung. Ich bin nicht hier, um den Leuten zu sagen, was sie tun sollen, sondern um eine Lernatmosphäre zu schaffen, in der die Leute Demut zeigen und Fragen stellen können, um voneinander zu lernen.“  – Karina, leitende Ausbilderin, Region Nord- und Südamerika.                                                       

Joe in front of the Golden Truck

Karina ist eine junge, talentierte Frau mit Wurzeln in der Dominikanischen Republik. Sie liebt es zu reisen, aktiv zu sein und Sport zu treiben – besonders Fußball. Sie ist auch in ihrem Glauben verwurzelt, der eine große Rolle in ihrem Leben spielt. Karina hat verschiedene Kulturen kennengelernt – zum Beispiel während ihres Studiums in Sevilla, Spanien – und genießt es, durch den Austausch mit anderen Kulturen zu lernen und zu wachsen.

Wir sind stolz auf Karina, dass sie diese Herausforderung und Verantwortung erfolgreich angenommen hat. Herzlichen Glückwunsch, Karina, dass du aufgestanden bist und die Verantwortung übernommen hast! Wir drücken dir die Daumen und freuen uns darauf, dich wachsen zu sehen und andere zu ermutigen, das Gleiche zu tun.