Skip to content
DB SCHENKER logo


Umgerüstete Passagiermaschinen bringen Healthcare Schutzmaterial aus China in die Schweiz

(v.l.n.r.) Daniel Diaz, Planzer Synergistics AG | Manager Cockpit, Michael Stoll, Planzer Synergistics AG | Managing Director, Roger Schmidli, Schenker Schweiz AG | Key Account Manager, Loris Zürcher, Schenker Schweiz AG | Teamleader Air Freight Export – Gateway

Zusammenarbeit mit Planzer Synergistics

Als unabhängiger Fourth-Party Logistics Anbieter (Logistik-Vermittler) optimiert Planzer Synergistics AG mit Sitz in Regensdorf in der Schweiz die Lieferketten ihrer Kunden. Hierfür erhielt die Schenker Schweiz AG den Auftrag als logistischer Partner in kürzester Zeit Lösungen, das notwendige Netzwerk und gesamte Setting für einen umfangreichen wie auch besonderen Luftfrachttransport von China in die Schweiz bereitzustellen.

Aufgrund der COVID-19 Situation und weniger Passagierflüge ist die globale Kapazität in der Luftfracht erheblich zurückgegangen. Um dennoch grössere Mengen in die Schweiz zu fliegen und die angefragten Lieferungen möglich zu machen, richtete Schenker Schweiz AG kurzerhand einen «Komplett-Shuttle» ein.

Zwei Passagiermaschinen des Typs Airbus 340-300 mit ausgebauten Sitzen brachten im Februar 2021 medizinisches Schutzmaterial aus Guangzhou, China zum Flughafen Zürich Kloten in die Schweiz. Insgesamt kamen 370 Kubikmeter Fracht respektive über 3‘000 Packstücke mit einem Gesamtgewicht von mehr als 37 Tonnen im Laderaum im Rumpf sowie auf dem Passagierdeck in die Luft.

Durch die professionelle Zusammenarbeit, ist es dem Schenker Schweiz Team unter der Leitung von Roger Schmidli (Key Account Manager) und Loris Zürcher (Teamleader Air Export – Gateway) als «Single Point of Contact» unter Einbindung des DB Schenker Charter Desk gelungen, dem Kunden eine sofortige Lösung vorzulegen.

Das gesamte Setting für den Transport inklusive Charterbuchung und Flugplänen der beiden Airbus Passagiermaschinen wurde ab definitiver Auftragsvergabe in kürzester Zeit auf die Beine gestellt, um die Kundenvorgaben sicherzustellen.
 

Ready for the next challenge

Mit entsprechenden Out-of-the-box-Lösungen baut Schenker Schweiz AG das globale Versorgungsnetz aus und spricht speziell Kunden an, die Ihre Ware zeitkritisch und professionell importieren, exportieren oder lagern möchten und dafür individuell zugeschnittene Logistiklösungen brauchen.

Antonio Klöti | CCO, Schenker Schweiz AG
Larissa Périat | Marketing & Kommunikation, Schenker Schweiz AG