Skip to content
DB SCHENKER logo DB SCHENKER logo


A girl in a colorful clothing and a hat smiling into the camera
4 young smiling children standing next to each other in a field wearing colorful clothing
A girl in colorful cloths holding a bunch of radishes in her arm
Two girls sitting next to each other at desk at school, writing in their books
A girl and a man with glasses standing on a field holding crops

DB Schenker bewegt sich für den humanitären Zweck

Die Bemühungen im vierten und letzten Quartal unseres Jubiläumsjahres bei unserer internen "Leading The Way"-Challenge gehen an eine gemeinnützige humanitäre Organisation, die sich für die Förderung der Rechte von Kindern und die Gleichstellung von Mädchen einsetzt.

In Kooperation helfen wir dabei, die Lebensbedingungen zu verbessern, so dass Kinder und junge Menschen sich frei und gesund entwickeln können, egal wo sie herkommen, welcher Religion sie angehören oder welche politischen Verhältnisse in ihrem Land herrschen. Erfahren Sie mehr über die Projekte, die wir unterstützen:

Projekt Guatemala: Gesunde Kinder trotz Klimawandel

Guatemala ist besonders anfällig für Umweltkatastrophen. Der Einfluss auf die Bevölkerung und die Infrastruktur des Landes sind dabei enorm. Die sich daraus ergebene Armut und Mangelernährung haben fatale Auswirkungen speziell auf Kinder und können zu verzögerter geistiger und körperlicher Enwicklung, Problemen beim Lernen und erhöhter Krankheitsanfälligkeit führen. Mit unserer Unterstützung möchten wir die Nahrungssicherheit erhöhen und die Widerstandsfähigkeit gegenüber den Auswirkungen des Klimawandels stärken.

A girl in colorful cloths holding a bunch of radishes in her arm

Projektaktivitäten:
- Unternehmerische Ausbildung und Clubs für 700 junge Frauen
- Workshops zu gesunder Ernährung, Mutter-Kind-Gesundheit und Hygiene
- Workshops für 120 Lehrer:innen zur Umweltbildung

Insgesamt profitieren 100 junge Frauen, 1.000 Mütter und 120 Lehrer:innen aus 40 Schulen von den Projektaktivitäten.

Projekt Malawi: Aufklärung von Jugendlichen über sexuelle und fortpflanzungsbezogene Gesundheit und ihre Rechte

Malawi hat eine sehr junge Bevölkerung, trotzdem fehlt es an jugendfreundlichen und geschlechtssensiblen Gesundheitsservices. Kulturelle Normen verhindern den Einsatz solcher Leistungen und blockieren damit den Zugang zu Informationen über sexuelle und fortpflazungsbezogene Rechte für junge Menschen. Die malawische Bevölkerung ist sehr von traditionellen Vorbildern geprägt. 42 Prozent aller malawischen Frauen sind bereits verheiratet, bevor sie 18 Jahre alt werden. Diese Tradition steigert das Risiko von frühen Schwangerschaften. Mädchen und jungen Frauen wird häufig das Recht auf Selbstbestimmung abgesprochen. Wir helfen bei der Stärkung von sexueller und fortpflanzungsbezogener Gesundheit und bei den Rechten von Kindern, Heranwachsenden und jungen Erwachsenen mit oder ohne körperlichen oder geistigen Einschränkungen. 

4 young smiling children standing next to each other in a field wearing colorful clothing

Projektaktivitäten:
- Training von 140 jungen Sozialarbeiter:innen, die ihre Altersgenossen in Fragen der sexuellen Gesundheit beraten sollen
- Berufsausbildung für junge Mütter und junge Frauen, um sie finanziell zu stärken
- Einrichtung von 60 Spargruppen für Kleinstunternehmen

Insgesamt profitieren 82.000 Menschen im Bezirk Mzimba von den Projektaktivitäten.

Projekt Laos: Nachhaltige Landwirtschaft und Klimaschutz

Die Bokeo-Region im Norden von Laos ist stark von Armut betroffen. Viele Menschen leben vm Reisanbau. Das Fehlen von Fruchtwechseln in der Landwirtschaft und geringe Kenntnis von gesunder Ernährung führen zu Mangelernährung und  Unterversorgung an wichtigen Nährstoffen. Durch den Klimawandel haben die Dürren in Laos zugenommen, was den Reisanbau erschwert. Wenn die Nahrungsmittelvorräte nicht ausreichen, leihen sich viele Familien Reis in Reisbanken zu hohen Zinssätzen und geraten schnell in einen Teufelskreis der Armut. Die Dürren beeinträchtigen auch die Wasserversorgung. Mit diesem Projekt wollen wir die Lebensbedingungen in ländlichen Gebieten durch Anpassung an den Klimawandel und innovative Landwirtschaft verbessern.

A girl and a man with glasses standing on a field holding crops

Projektaktivitäten:
- Bau und Einführung von zwei landwirtschaftlichen Lernzentren
- Training zu nachhaltiger Landwirtschaft und Unternehmertum
- Unterstützung bei der Einführung von Mikro-Unternehmen
- Förderung von Wasserspeichern und Solarpumpen

Insgesamt profitieren 2.750 Menschen in 16 Gemeinden in der Bokeo-Region von den Projektaktivitäten.

Man looking at his fitness armband in front of a DB Schenker truck

"Leading the Way"-Challenge

1/4
Woman cooking with the wood gasifier stove

Wir bewegen uns für atmosfair

2/4
Sea turtle underwater

Wir bewegen uns für Ocean Conservancy

3/4
Close-Up of tending for young seedlings.

Wir bewegen uns für WeForest

4/4