Skip to content
DB SCHENKER logo


Datenschutzgrundsätze für dbschenker.com/ch

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für Sie wichtig - und für uns auch. 

Deshalb informieren wir Sie auf dieser Seite darüber, welche Daten wir erheben, wozu wir diese Daten benötigen und wie Sie der Datenerhebung widersprechen können.

Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten ist die Schenker AG. Der ernannte Datenschutzbeauftragte ist Herr Maik Goehrke. Wenn Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf den Datenschutz haben, wenden Sie sich an:

Schenker AG
Maik Goehrke
Kruppstraße 4 
45128 Essen

dataprotection@dbschenker.com

Alle Datenerhebungen und -verarbeitungen werden zu bestimmten Zwecken durchgeführt. Diese können sich aus technischen Notwendigkeiten, vertraglichen Anforderungen oder ausdrücklichen Kundenwünschen ergeben. Aus technischen Gründen können während eines Besuchs auf dbschenker.com bestimmte Daten erhoben und gespeichert werden. Dazu gehören z. B. das Datum und die Dauer des Besuchs, die verwendeten Webseiten, die Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystem-Typs sowie die Website, von der aus Sie uns besuchen.

Wenn Sie sich für einen unserer Newsletter anmelden, werden die folgenden erforderlichen Informationen erhoben: Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Branche, in der Sie tätig sind.
In diesem Fall können wir Ihre E-Mail-Adresse für Werbezwecke verwenden.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter „logistics NewsFeed“ anmelden, speichern wir die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider (ISP) zugewiesene IP-Adresse des Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Wir speichern diese Daten, um den (potenziellen) Missbrauch der E-Mail-Adresse eines Datensubjekts zu verfolgen, und zwar zu unserer eigenen rechtlichen Absicherung. Sie können sich jederzeit unter unsubscribe „logistics NewsFeed“ oder durch Anklicken des Abmeldelinks am Ende Ihres Newsletters vom Newsletter abmelden.
Wenn Sie der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen, werden Ihre Daten nur anonymisiert für statistische Analysen verwendet.

Um unser Angebot kontinuierlich zu verbessern, speichern und analysieren wir Nutzungsdaten aus dem Online-Bereich auf pseudonymisierter Basis. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) der DSGVO.

Soweit wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung einholen, dient diese als Rechtsgrundlage gemäss Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der DSGVO.

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich sind, ist der Vertrag die Rechtsgrundlage gemäss Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) der DSGVO. Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) der DSGVO gilt auch für Verarbeitungen, die für die Durchführung vorbereitender Massnahmen erforderlich sind, z. B. wenn Sie sich über unsere Produkte oder Dienstleistungen informieren.

Unterliegt unser Unternehmen einer gesetzlichen Verpflichtung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so beruht die Verarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) der DSGVO.

Wenn Sie auf einen Link zu einer externen Seite klicken, bewegen Sie sich ausserhalb der Seiten von dbschenker.com. Die Schenker AG ist daher nicht verantwortlich für die Inhalte, Dienstleistungen oder Produkte, die auf der verlinkten Website angeboten werden, und auch nicht für den Datenschutz und die technische Sicherheit auf der verlinkten Website.

Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind (z.B. im Rahmen eines Vertragsverhältnisses). Ihre Daten müssen auch gelöscht werden, wenn eine Speicherung unzulässig ist (insbesondere, wenn die Daten falsch sind und eine Berichtigung nicht möglich ist). Stehen der Löschung rechtliche oder praktische Hindernisse entgegen, werden die Daten gesperrt (z. B. besondere Archivierungspflichten).

Die Übermittlung von Daten und E-Mails über das Internet erfolgt in der Regel unverschlüsselt und ist somit ungeschützt vor dem Zugriff Dritter. Bei der Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail kann die Vertraulichkeit der bereitgestellten Informationen während der Übermittlung nicht garantiert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschliesslich per Brief zukommen zu lassen.

  • Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.
  • Sie können die Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit dies gesetzlich zulässig und im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist
  • Sie haben das Recht, sich an eine Aufsichtsbehörde zu wenden. Die für die Schenker AG zuständige Aufsichtsbehörde ist: Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestrasse 2-4, 40213 Düsseldorf 
    poststelle@ldi.nrw.de
  • Sie haben das Recht, die Daten, die Sie uns auf der Grundlage einer Einwilligung oder eines Vertrags zur Verfügung gestellt haben, zu übertragen (Datenübertragbarkeit).
  • Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit auf die gleiche Weise widerrufen, wie Sie sie erteilt haben. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  • Um Ihre Rechte auszuüben, senden Sie eine E-Mail an: dataprotection@dbschenker.com

Für die Vertragsdurchführung ist die Einschaltung weisungsabhängiger Auftragsverarbeiter in der Regel unabdingbar, wie z.B. Rechenzentrumsbetreiber, Druck- oder Versanddienstleister oder andere an der Vertragsdurchführung Beteiligte.

Externe Dienstleister, die für uns Daten verarbeiten, werden von uns sorgfältig ausgewählt und sind streng vertraglich verpflichtet. Die Dienstleister arbeiten nach unseren Weisungen. Dies wird durch strenge vertragliche Regelungen, technische und organisatorische Massnahmen und ergänzende Kontrollen sichergestellt.

Darüber hinaus werden Ihre Daten nur dann übermittelt, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben oder eine gesetzliche Regelung dies vorsieht.

Eine Übermittlung an Drittländer ausserhalb der EU/des EWR oder an eine internationale Organisation darf nur erfolgen, wenn angemessene Garantien gegeben sind. Dazu gehören die EU-Standardvertragsklauseln und eine Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission.

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, eine fundierte Entscheidung für oder gegen die Verwendung von Cookies zu treffen, sofern diese für das technische Funktionieren der Website nicht unbedingt erforderlich sind. 

Cookies sind kleine Textdateien, in denen personenbezogene Daten gespeichert werden können. Unser Datenschutzhinweis soll sicherstellen, dass Sie über die Datenerhebung und -verarbeitung sowie den Einsatz von Cookies auf unseren Webseiten umfassend informiert sind und eine entsprechend fundierte Entscheidung treffen können.

Daher informieren wir Sie hier über Art und Umfang des vorgesehenen Einsatzes von Cookies auf unseren Webseiten. Die Nutzung von dbschenker.com/global ist grundsätzlich ohne Cookies möglich, es sei denn, diese dienen technischen Zwecken.

Sie können das Tracking durch Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern oder das Speichern von Cookies von Drittanbietern verhindern. Sie können Ihre Browsereinstellungen wie folgt ändern:

Google Chrome

http://www.google.com/support/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647

Browser-Add-on von Google

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/

Internet Explorer

https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Mozilla Firefox

https://support.mozilla.com/en-US/kb/cookies-information-websites-store-on-your-computer

Datenschutz- und Sicherheits-erweiterungen für Mozilla Firefox

https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/extensions/privacy-security/

Mozilla Firefox: Nicht-Verfolgen-Funktion

https://support.mozilla.org/en-US/kb/how-do-i-turn-do-not-track-feature

Opera

http://help.opera.com/Linux/12.10/en/cookies.html#prefs

Safari

https://support.apple.com/en-gb/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac


Wir empfehlen ausserdem, die gespeicherten Cookies regelmässig zu überprüfen und zu löschen, wenn sie nicht ausdrücklich erwünscht sind. 

Wir verwenden Cookies, die vom Beginn Ihres Besuchs auf unserer Website bis zum Ende der jeweiligen Browsersitzung aktiv sind. Diese Cookies werden automatisch ungültig und gelöscht, sobald Sie Ihren Internet-Browser schliessen. Diese Cookies werden auch als „Sitzungs-Cookies“ bezeichnet. Sitzungs-Cookies werden in den folgenden Bereichen verwendet:

  • Das Cookie identifiziert den Nutzer beim Besuch der Website für die Dauer der aktiven Sitzung.
  • Das Cookie stellt sicher, dass die einmal gewählte Sprache für die Dauer der aktiven Sitzung beibehalten und angewandt wird und dem Nutzer weiterhin zur Verfügung steht, wenn er zwischen den Seiten wechselt.
  • Das Cookie dient der Datensicherheit und verhindert, dass Daten und Inhalte durch Dritte manipuliert, abgerufen und an andere Systeme übermittelt werden können.

Name

Funktion

Speicherzeit

_pk_ses.15.dd94

Speichert Informationen zur Benutzersitzung 

so lange die Sitzung aktiv ist, maximal 10 Stunden 

_pk_id.15.dd94

Identifiziert den Benutzer und verfolgt Analysedaten (anonymisiert)

13 Monate

_ga

Dient zur Unterscheidung von Benutzern

2 Jahre

_gid

Dient zur Unterscheidung von Benutzern

24 Stunden

_gat

Dient zur Drosselung der Anforderungsrate

60 Sekunden

DSID

Google-Werbe-Cookie, das für die Nachverfolgung von Nutzern und für Zielgruppenwerbung verwendet wird

Sitzung

IDE

Diese Cookies werden von Google DoubleClick erstellt und dienen dazu, personalisierte Werbung (Anzeigen) auf der Grundlage früherer Besuche auf unserer Website anzuzeigen.

18 Monate

fr

Verschlüsselte Facebook-ID und Browser-ID

3 Monate

wd

Facebook-Cookie zur Verbesserung der Leistung (Anzeigegrösse)

7 Tage

reg_fb_gate

URL der letzten Facebook-Startseite

Sitzung

reg_fb_ref

URL der zuletzt besuchten Facebook-Seite

Sitzung

reg_ext_refU

Facebook-Cookie (falls) URL der externen Verweis-Website

Sitzung

datr

Facebook-Cookie: Browser-ID und -Zeitstempel

2 Jahre

dpr

Facebook-Cookie

pl

Facebook-Cookie: Ja/Nein

90 Tage

presence

Facebook-Cookie: Chat-Status

Sitzung

sb

Facebook-Cookie: Browser-ID und -Zeitstempel

Facebook-Cookie: spin-Sitzung

2 Jahre

xs

Facebook-Cookie: Sitzungs-ID

90 Tage

L1c

Browser-ID-Cookie

aktuelle Sitzung

BizoID

LinkedIn: Anzeigen-Analyse

6 Monate

BizoData

LinkedIn: Anzeigen-Analyse

6 Monate

BizoUserMatchHistory

LinkedIn: Anzeigen-Analyse

6 Monate

BizoNetwork

PartnerIndex

LinkedIn: Anzeigen-Analyse

6 Monate

_guid

Eloqua-Nachverfolgung

13 Monate

bcookie

LinkedIn: Browser-ID-Cookie

1 Jahr

jobs_hru

LinkedIn: Browser-ID-Cookie

lang

LinkedIn: Browser-ID-Cookie

li_oatml

LinkedIn: Browser-ID-Cookie

liap

LinkedIn: Browser-ID-Cookie

lidc

LinkedIn: Routing-Cookie

1 Tag

org_tcphc

LinkedIn: Routing-Cookie

sdsc

LinkedIn: Routing-Cookie

spectroscopyI

LinkedIn: Routing-Cookie

1P_JAR

Google-Cookie. Diese Cookies werden verwendet, um Website-Statistiken zu erheben und Umwandlungsraten zu verfolgen.

1 Tag

OGPC

Google-Cookie. Diese Cookies werden verwendet, um Website-Statistiken zu erheben und Umwandlungsraten zu verfolgen.

60 Tage

NID

Google-Cookie. Diese Cookies werden verwendet, um Website-Statistiken zu erheben und Umwandlungsraten zu verfolgen.

6 Monate

SSID

Google-Cookie. Diese Cookies werden verwendet, um Website-Statistiken zu erheben und Umwandlungsraten zu verfolgen.

2 Jahre

SAPSID

Google-Cookie. Diese Cookies werden verwendet, um Website-Statistiken zu erheben und Umwandlungsraten zu verfolgen.

2 Jahre

APISID

Google-Cookie. Diese Cookies werden verwendet, um Website-Statistiken zu erheben und Umwandlungsraten zu verfolgen.

2 Jahre

HSID

Google-Cookie. Diese Cookies werden verwendet, um Website-Statistiken zu erheben und Umwandlungsraten zu verfolgen.

2 Jahre

SIDCC

Google-Cookie. Diese Cookies werden verwendet, um Website-Statistiken zu erheben und Umwandlungsraten zu verfolgen.

2 Jahre

DSID

Google-Cookie. Diese Cookies werden verwendet, um Website-Statistiken zu erheben und Umwandlungsraten zu verfolgen.

2 Jahre

UET

Cookie, das die Interaktion auf der Website verfolgt, nachdem jemand auf eine Bing-Anzeige geklickt hat

13 Monate

MUID

Cookie, das die Interaktion auf der Website verfolgt, nachdem jemand auf eine Bing-Anzeige geklickt hat

13 Monate

NAP

Cookie, das die Interaktion auf der Website verfolgt, nachdem jemand auf eine Bing-Anzeige geklickt hat

13 Monate

PPLState

Cookie, das die Interaktion auf der Website verfolgt, nachdem jemand auf eine Bing-Anzeige geklickt hat

13 Monate

SRCHD

Cookie, das die Interaktion auf der Website verfolgt, nachdem jemand auf eine Bing-Anzeige geklickt hat

13 Monate

SRCHUID

Cookie, das die Interaktion auf der Website verfolgt, nachdem jemand auf eine Bing-Anzeige geklickt hat

13 Monate

SRCHUSR

Cookie, das die Interaktion auf der Website verfolgt, nachdem jemand auf eine Bing-Anzeige geklickt hat

13 Monate

WLID

Cookie, das die Interaktion auf der Website verfolgt, nachdem jemand auf eine Bing-Anzeige geklickt hat

13 Monate

WLS

Cookie, das die Interaktion auf der Website verfolgt, nachdem jemand auf eine Bing-Anzeige geklickt hat

13 Monate

_EDGE_S

Cookie, das die Interaktion auf der Website verfolgt, nachdem jemand auf eine Bing-Anzeige geklickt hat

13 Monate

_SS

Cookie, das die Interaktion auf der Website verfolgt, nachdem jemand auf eine Bing-Anzeige geklickt hat

13 Monate

_U

Cookie, das die Interaktion auf der Website verfolgt, nachdem jemand auf eine Bing-Anzeige geklickt hat

13 Monate


Diese Website nutzt Adobe Analytics, einen Webanalysedienst von Adobe Systems Software Ireland Limited (Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland). Mit diesem Analysedienst wollen wir sicherstellen, dass unsere Website anforderungsgerecht gestaltet ist und kontinuierlich optimiert wird. Wir nutzen den Analysedienst auch zur statistischen Erhebung der Nutzung unserer Website, die wir zur Optimierung unserer Inhalte auswerten.

Adobe Analytics verwendet Cookies mit einer Lebensdauer von 24 Monaten, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen.

Die durch das Cookie generierten Informationen werden an einen Server von Adobe in der Europäischen Union übertragen und dort gespeichert. Da auf dieser Website ein Verfahren zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse zuvor gekürzt. Adobe verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen in unserem Auftrag zu erbringen. Auf diese Weise können wir feststellen, wie oft verschiedene Abschnitte und Texte auf unseren Webseiten gelesen werden und ob unser Website-Design den Umfang der Website-Nutzung beeinflusst. Die gewonnenen Statistiken ermöglichen es uns, unsere Inhalte zu verbessern und sie für Sie als Nutzer interessanter zu gestalten.

Adobe stellt uns diese Informationen ausschliesslich als zusammengefasste Daten zur Verfügung, die die allgemeine Nutzung der Website zeigen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und können nicht auf eine Person zurückgeführt werden.

Unsere Dienstleister sind vertraglich verpflichtet, Ihre Daten gemäss den Datenschutzbestimmungen zu verarbeiten.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Adobe Analytics ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) der DSGVO.

Sie können der Erstellung von pseudonymisierten Nutzungsprofilen jederzeit widersprechen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun:

1.) Sie können Adobe Analytics deaktivieren, indem Sie auf den folgenden Link klicken, um das Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser zu speichern:

Klicken Sie hier, um Adobe Analytics zu deaktivieren


2.) Sie können die Speicherung der für die Profilerstellung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern.

Hinweis: Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Gerät löschen, wird auch das Deaktivierungs-Cookie gelöscht, sodass Sie die Deaktivierung erneut vornehmen müssen.

Wir verwenden den Analysedienst Matomo auf unserer Website. Kleine Textdateien (Cookies) speichern Daten darüber, wie Sie unsere Website nutzen, einschliesslich Ihrer IP-Adresse. Diese Daten werden anonymisiert und von uns gespeichert. Wenn Sie der Analyse Ihrer Nutzung unserer Website nicht zustimmen möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen jederzeit ändern, um die Verwendung von Cookies zu verhindern. In diesem Fall können aber möglicherweise nicht alle Funktionen genutzt werden.

Sie können diese Website daran hindern, die von Ihnen durchgeführten Aktionen zu sammeln und zu analysieren. Dadurch wird Ihre Privatsphäre geschützt. Es verhindert aber auch, dass der Eigentümer aus Ihren Aktionen lernt, um eine bessere Erfahrung für Sie und andere Nutzer zu schaffen.

dbschenker.com hat Komponenten von Oracle Eloqua / Oracle Marketing Cloud (im Folgenden „Eloqua“) auf dieser Website integriert. Eloqua gleicht relevante Website-Inhalte mit Daten von Interessenten, Kunden und deren Profilen ab, damit Website-Betreiber Interessenten und Kunden besser und gezielter ansprechen können. Ziel von Eloqua ist es, die Umwandlungsrate von Interessenten in Kunden zu erhöhen und damit den Umsatz eines Website-Betreibers zu steigern.

Die Betreibergesellschaft von Eloqua ist die Oracle Corporation, 10 Van de Graaff Drive, Burlington, MA 01803, USA.

Eloqua setzt ein Cookie auf dem IT-System des Datensubjekts. Eloqua nutzt die über unsere Website erhaltenen Daten und Informationen im Auftrag von dbschenker.com, um das Nutzerverhalten des Datensubjekts auf unserer Website auszuwerten. Darüber hinaus nutzt Eloqua die Daten zur Erstellung von Berichten über die Benutzeraktivität sowie für andere Dienstleistungen für unser Unternehmen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website.

Die betroffene Person kann das Setzen von Cookies durch unsere Website, wie oben dargestellt, jederzeit mit einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit dem Setzen von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Oracle ein Cookie auf dem IT-System der betroffenen Person setzt. Zudem können bereits von Oracle gesetzte Cookies jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Um das Setzen von Cookies zu verhindern, besuchen Sie: https://www.oracle.com/de/marketingcloud/opt-status.html

dbschenker.com bettet Google Maps ein. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, wird neben den Protokolldaten auch Ihre IP-Adresse an Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA übertragen.  

Die entsprechende Datenschutzrichtlinie finden Sie unter https://www.google.com/intl/en_policies/privacy/.

Auf der Website https://policies.google.com/technologies/product-privacy?hl=en&gl=en können Sie Einstellungen für Ihre Privatsphäre vornehmen.

1) Verantwortlicher für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Schenker AG. Der ernannte Datenschutzbeauftragte ist Herr Maik Goehrke. Wenn Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf den Datenschutz haben, wenden Sie sich an: 

Schenker AG
Maik Goehrke
Kruppstrasse 4 
45128 Essen

dataprotection@dbschenker.com

2) Welche Daten erheben wir, und warum verarbeiten wir die Daten?

Fanseiten auf Social Media 
Sie finden uns in verschiedenen Social Media mit jeweils eigenem Auftritt. Auf diese Weise möchten wir Ihnen ein breites Multimedia-Angebot bereitstellen und uns mit Ihnen über die für Sie wichtigen Themen austauschen. Neben dem jeweiligen Anbieter eines sozialen Netzwerks erheben und verarbeiten auch wir personenbezogene Nutzerdaten auf Fanseiten. Dieser Hinweis informiert Sie auch darüber, welche Daten wir über unsere Auftritte in den Social Media von Ihnen erheben, wie wir sie verwenden und wie Sie unserer Verwendung der Daten widersprechen können. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien können Sie dem jeweiligen Angebot entnehmen, das im Folgenden näher erläutert wird. Die von uns durchgeführten und nachfolgend näher beschriebenen Aktivitäten in Social Media beruhen auf einem Interessenausgleich gemäss Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) der DSGVO.

A) Facebook

Auf dem Kanal der DB Schenker-Gruppe stellen wir unser Unternehmen auf Facebook vor. Wenn Sie unsere Fanseite besuchen, erhebt, speichert und verarbeitet Facebook Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbor, D2 Dublin, Ireland Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit ihrer Datenschutzrichtlinie. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten von uns nur in sehr begrenztem Umfang verarbeitet. 
Zum Zwecke der bedarfsorientierten Gestaltung und kontinuierlichen Optimierung unserer Seiten nutzen wir den Statistikdienst Facebook Insights. Dieser Dienst zeichnet Ihre Aktivitäten auf unserer Website auf und stellt sie uns in anonymisierten Statistiken zur Verfügung. Dies gibt uns u. a. Aufschluss über die Aktivität unserer Fanseitenbesucher, die Klicks auf unsere Seite, die Reichweite der Beiträge, Klicks und durchschnittliche Dauer der Videowiedergabe, Informationen darüber, aus welchen Ländern und Städten unsere Besucher kommen, sowie Statistiken über das Geschlechterverhältnis unserer Besucher.

Rückschlüsse auf einzelne Benutzer und der Zugriff auf einzelne Benutzerprofile durch den Administrator sind nicht möglich.

Weitere Informationen über Facebook Insights finden Sie hier.

Für die Verarbeitung der Insights-Daten sind Facebook und wir gemeinsam verantwortlich. Einzelheiten finden Sie im Addendum für gemeinsame Verantwortliche, das Sie hier finden können.

Facebook Ireland stellt den Betroffenen den Inhalt der Seiteneinblicke zur Verfügung.
Ausserdem speichern wir Benutzernamen und Kommentare, die aufgrund eines Verstosses gegen die Netiquette gelöscht werden. Diese werden nur verfolgt, wenn sie als Beweis in Rechtsstreitigkeiten innerhalb der Verjährungsfrist erforderlich sind.
Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten über Sie, mit Ausnahme eines Online-Gewinnspiels. Bei einem Online-Gewinnspiel werden die Gewinner öffentlich mit ihrem Benutzernamen gekennzeichnet und aufgefordert, sich innerhalb von 14 Tagen per E-Mail zu melden. Die Gewinner müssen ihren Namen und ihre Adresse angeben, damit der Preis verschickt werden kann. Diese Daten werden von uns ausschliesslich zum Zweck der Abwicklung des Online-Gewinnspiels verarbeitet. Für das Online-Gewinnspiel gelten die jeweiligen Teilnahmebedingungen. Die E-Mails mit den Adressen werden immer nach 30 Tagen gelöscht, sofern sie nicht darüber hinaus für die Gewinnbenachrichtigung benötigt werden.

B) Instagram

Die schönsten Bilder aus der Mediathek werden auf dem DB Schenker-Kanal veröffentlicht und zeigen den Benutzern die Arbeit der verschiedenen Geschäftsbereiche. Im Mittelpunkt stehen dabei Ökologie und Nachhaltigkeit, Innovation und Technologie sowie die Stärkung der Arbeitgebermarke, wobei der Fokus auf allen Geschäftsbereichen liegt. Ebenso werden medienübergreifende Inhalte veröffentlicht.

Wenn Sie unsere Fanseite besuchen, werden personenbezogene Daten von Instagram, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbor, D2 Dublin, Ireland als Instagram-Anbieter gemäss der Datenschutzrichtlinie von Instagram gespeichert und verarbeitet. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.
Darüber hinaus werden personenbezogene Daten von uns nur in sehr begrenztem Umfang verarbeitet. 

Zum Zwecke der bedarfsorientierten Gestaltung und kontinuierlichen Optimierung unserer Seiten nutzen wir den Statistikdienst Instagram Insights. Dieser Dienst zeichnet Ihre Aktivitäten auf unserer Website auf und stellt sie uns in anonymisierten Statistiken zur Verfügung. Dies gibt uns Aufschluss über die Interaktionen unserer Fanseitenbesucher, die Klicks auf unsere Seite, die Reichweite der Beiträge, Informationen über die Aktivität unserer Follower sowie Informationen darüber, aus welchen Ländern und Städten unsere Besucher kommen, sowie Statistiken über das Geschlechterverhältnis unserer Besucher. Rückschlüsse auf einzelne Benutzer und der Zugriff auf einzelne Benutzerprofile durch den Administrator sind nicht möglich.

Ausserdem speichern wir Benutzernamen und Kommentare, die aufgrund eines Verstosses gegen die Netiquette gelöscht werden. Diese werden nur verfolgt, wenn sie als Beweis in Rechtsstreitigkeiten innerhalb der Verjährungsfrist erforderlich sind.
Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten über Sie, mit Ausnahme eines Online-Gewinnspiels und Fanbeiträge. Bei einem Online-Gewinnspiel werden die Gewinner öffentlich mit ihrem Benutzernamen gekennzeichnet und aufgefordert, sich innerhalb von 14 Tagen per E-Mail zu melden. Die Gewinner müssen ihren Namen und ihre Adresse angeben, damit der Preis verschickt werden kann. Diese Daten werden von uns ausschliesslich zum Zweck der Abwicklung der Online-Gewinnspiele verarbeitet. Für Online-Gewinnspiele gelten die jeweiligen Teilnahmebedingungen. Die E-Mails mit den Adressen werden immer nach 30 Tagen gelöscht, sofern sie nicht darüber hinaus für die Gewinnbenachrichtigung benötigt werden.

Wir bitten die Nutzer, nachdem wir sie öffentlich und unverbindlich um Erlaubnis gebeten haben, ihre Bilder auf dem Instagram-Kanal DB Schenker zu reposten. Die Einwilligungserklärung wird von uns als Screenshot und das Bild als Datei mit Angaben zum Nutzer gespeichert. Die Fotos und die Einverständniserklärung werden so lange gespeichert, wie das Foto auf dem Kanal veröffentlicht wird oder bis die Einwilligung widerrufen wird. Das gepostete Foto wird aus technischen Gründen auf dem Instagram-Server [Facebook Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbor, D2 Dublin, Ireland] gespeichert. Ein Widerruf ist jederzeit möglich (Details siehe unten). Im Falle einer Kündigung werden das Bild und die Daten des Nutzers sofort gelöscht.

C) Twitter

Der Twitter-Kanal @DBSchenker wird für Veranstaltungen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu allen Themen unseres Unternehmens genutzt.
Wenn Sie unseren Kanal besuchen, speichert und verarbeitet Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA als Betreiber von Twitter personenbezogene Daten in dem in der Datenschutzrichtlinie beschriebenen Umfang. 

Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir keine persönlich identifizierbare Informationen über Sie. Nur wenn Sie uns eine direkte Nachricht schicken, wird der Benutzername gespeichert.

Ausserdem speichern wir Benutzernamen und Kommentare, die aufgrund eines Verstosses gegen die Netiquette gelöscht werden. Diese werden nur verfolgt, wenn sie als Beweis in Rechtsstreitigkeiten innerhalb der Verjährungsfrist erforderlich sind.

3) Werden Daten an Dritte weitergegeben?

Für die Bereitstellung unseres Angebotes ist in der Regel die Einschaltung weisungsabhängiger Auftragsverarbeiter erforderlich, wie z. B. Rechenzentrumsbetreiber, Druck- oder Versanddienstleister oder andere Beteiligte. 
Externe Dienstleister, die in unserem Auftrag Daten für uns verarbeiten, werden von uns sorgfältig ausgewählt und streng vertraglich verpflichtet. Die Dienstleister arbeiten nach unseren Weisungen. Dies wird durch strenge vertragliche Vereinbarungen, technische und organisatorische Massnahmen und zusätzliche Kontrollen sichergestellt.
Darüber hinaus werden Ihre Daten nur übermittelt, wenn Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, oder als Folge einer gesetzlichen Bestimmung.
Wir weisen darauf hin, dass bei der Verarbeitung durch Facebook, Instagram und Twitter Daten von Nutzern ausserhalb des Gebiets der Europäischen Union verarbeitet werden können. Dies kann zu Risiken für die Nutzer führen, weil z. B. die Durchsetzung von Nutzerrechten erschwert werden könnte. Einzelheiten finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook, Instagram und Twitter. In Bezug auf die unter dem Privacy Shield zertifizierten US-Anbieter weisen wir darauf hin, dass sie sich verpflichtet haben, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.
Wir übermitteln keine Daten an Drittländer ausserhalb der EU / des EWR oder an eine internationale Organisation, es sei denn, es bestehen angemessene Schutzmassnahmen. Dazu gehören die EU-Standardvertragsklauseln und eine Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission.

4) Wann werden Ihre Daten gelöscht?

Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen erhoben haben, speichern wir diese nur so lange, wie es für die Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist (z. B. im Rahmen eines Vertragsverhältnisses), oder wenn dies gesetzlich vorgesehen ist. Deshalb speichern wir Ihre Daten im Rahmen eines Vertragsverhältnisses mindestens bis zur vollständigen Beendigung des Vertrages. Anschliessend bleiben die Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert.

5) Welche Rechte haben die Nutzer?

  • Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.
  • Sie können die Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit dies gesetzlich zulässig und im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist
  • Sie haben das Recht, sich an eine Aufsichtsbehörde zu wenden. Die für die Schenker AG zuständige Aufsichtsbehörde ist: Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestrasse 2-4, 40213 Düsseldorf 
  • poststelle@ldi.nrw.de
  • Sie haben das Recht, die Daten, die Sie uns auf der Grundlage einer Einwilligung oder eines Vertrags zur Verfügung gestellt haben, zu übertragen (Datenübertragbarkeit).
  • Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit auf die gleiche Weise widerrufen, wie Sie sie erteilt haben. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  • Sie können der Verarbeitung von Daten aus Gründen widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, wenn die Verarbeitung der Daten auf unseren berechtigten Interessen beruht.
  • Sie können der Werbeansprache jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen (Werbewiderspruch).

Um Ihre Rechte auszuüben, senden Sie eine E-Mail an: dataprotection@dbschenker.com


Im Hinblick auf die Datenverarbeitung in sozialen Netzwerken empfehlen wir Ihnen, sich bei Anfragen, wie z. B. Auskunftersuche, andere Fragen über Nutzerrechte oder um einen Löschantrag zu stellen, direkt an das jeweilige soziale Netzwerk zu wenden, da nur Facebook, Instagram und Twitter vollen Zugriff auf Ihre Nutzerdaten haben. Wenn Sie die hier beschriebene Datenverarbeitung in Zukunft nicht mehr nutzen möchten, können Sie über die Funktionen „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ und / oder „Von dieser Seite abmelden“ Ihr Nutzerprofil von unserer Seite freischalten.

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten über den von Facebook angebotenen Dienst „Insights“ trägt Facebook die Hauptverantwortung. Dies betrifft die Verarbeitung von Insights-Daten und die Umsetzung der Rechte des Datensubjekts. Wenden Sie sich hinsichtlich aller Verpflichtungen gemäss der DSGVO in Bezug auf die Verarbeitung von Insights-Daten daher direkt an Facebook. Wir werden Ihre Anfragen an uns auf Facebook weiterleiten.

Neue Funktionen, Aktualisierung der Datenschutzrichtlinie

Wir passen die Datenschutzrichtlinie an veränderte Funktionalitäten oder veränderte Rechtslagen an. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzrichtlinie in regelmässigen Abständen zu lesen. Wenn Ihre Zustimmung erforderlich ist oder Teile der Datenschutzrichtlinie Bestimmungen des Vertragsverhältnisses mit Ihnen enthalten, werden die Änderungen nur mit Ihrer Zustimmung vorgenommen.

Aktualisiert: 20.12.2018