161110_icono_product_teaserShapeShape161110_icono_product_teasericon-arrow-lefticon-arrow-righticon-firsticon-last161110_icono_product_teaser161110_icono_product_teaserlocation-pin161110_icono_product_teaser161110_icono_product_teaser Flag of HaitiFlag of Swaziland
DB SCHENKER logo

Kunstlogistik

Die Schenker Deutschland AG bietet Museen, Galerien, Kunstliebhabern und Messeveranstaltern individuelle Logistiklösungen für den Transport ihrer Exponate. Sensible Logistik in guten Händen.


Unser Service:

  • Kunstspedition national und international
  • Moderne Kunsttransporter
  • Gesicherte und begleitete Direktfahrten
  • Abfertigung von Kunsttransporten an allen internationalen Flughäfen
  • Kurierservice für die begleitenden Museumsmitarbeiter
  • Spezialverpackungen für Exponate
  • Sicherheitsräume und Kunstlager
  • Zollabfertigung
  • Umfassende Sicherheitskonzepte

Maßgefertigte Verpackungskunst:

  • Verpackung von Kunstobjekten aller Art
  • Bau von Transportrahmen, Transportkoffern, Bilder- und Objektkisten
  • Individuell gestaltete Klimakisten mit und ohne Schwingungsdämpfung
  • Vermietung von Kisten, Koffern und Rollcontainern

Spezielle Dienstleistungen:

  • Auf-und Abbau von Ausstellungen
  • Gestellung von Hängeteam
  • Gestellung von technischem Geräten z.B. Skulpturenheber
  • Einsatz von Luftkissentechnik für schwere Exponate
  • Leergutlagerung während der Ausstellung
  • Depotverwaltung und Bestandsmanagement
  • Versierte Ausstellungssachbearbeiter
  • Projektmanagement inkl. Budget-Kalkulation

DB SCHENKERart – sensible Logistik rund um Ihre Kunstwerke, integriert im weltweiten DB Schenker-Netzwerk, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.

Leistungen

Kunstlogistik

Wir setzen hoch qualifiziertes und erfahrenes Fachpersonal für den Transport Ihrer unersetzbaren Ausstellungsstücke ein. Mit unseren intelligenten Sicherheitskonzepten entlang der gesamten Transportkette geben Sie Ihre sensiblen Schützlinge in gute Hände – egal ob innerhalb Deutschlands, Europas oder auf transkontinentaler Ebene.

Auch die ganz Großen unter den Artefakten, die über die normalen Dimension eines Lkw hinaus reichen, und die ganz Kleinen, die das bloße Auge fast übersieht, reisen mit DB Schenker behutsam und zügig an ihr Ziel. 

Wir arbeiten schon während der Planungsphase eines Projekts direkt mit der Ausstellungsleitung und Restauratoren, den Ausstellungsarchitekten und Kunstwissenschaftlern zusammen. Permanente Sicherheitskontrollen bei Mitarbeitern, Lagerräumen, Transportfahrzeugen und Equipment sind bei unserer Museumslogistik selbstverständlich.

Download: AGB Kunst

Galerieservice

Die Präsenz auf Kunstmessen sowie ein wechselndes und originelles Ausstellungsprogramm sind wichtige Erfolgsfaktoren in Ihrem Geschäft – dies erfordert logistisches Know-how.

Die Transporte zu und das Handling auf Kunstmessen sind zeitsensibel und erfordern eine gute Organisation. Daher ist eine gute Logistik bei der Verpackung, dem Transport und der Zollabfertigung ein grundlegender Baustein für Ihren Erfolg.

Der Galerieservice von DB Schenker bietet diesen umfassen Service ebenso an, wie Sammeltransporte zu fast allen renommierten Kunstmessen rund um den Globus: Ob Berlin, Köln, New York, Miami, Hongkong, Seoul oder Basel.

Auch für individuellere Transporte, beispielsweise dem Transport Ihrer Exponate zu Vernissagen oder in andere Galerien, ist DB Schenker der richtige Ansprechpartner für Sie.

Download: AGB Kunst

Luftfrachtsicherheit

Vom LBA zugelassene Sonderkontrollverfahren sind von den Regelungen der VO (EU) 185/2010 als abweichende Verfahren nach Nummer 6.2.2.b des Anhangs des Beschlusses der Kommission K (2010)774 zur Kontrolle von Museumsgütern zulässig.

Vom LBA zugelassene Sonderkontrollverfahren für die Leihverkehre von Museen

  • Museen brauchen keinen Status des Bekannten Versenders.
  • Das abweichende Verfahren wird ausschließlich für den Leihverkehr von Museen im Rahmen des Transportes von Kunstgegenständen akzeptiert.
  • Ein Museum in diesem Sinne ist eine nicht gewinnbringende, ständige Einrichtung im Dienste der Gesellschaft und ihrer Entwicklung, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist und materielle Belege des Menschen und seiner Umwelt zum Zwecke des Studiums, der Erziehung und der Freude erwirbt, erhält, erforscht, vermittelt und ausstellt.
  • Als Kunstgegenstände gelten die in Abschnitt XXI, Kapitel 97 der Verordnung (EU) 861/2010 aufgeführten Gegenstände, soweit sie dort nicht ausdrücklich ausgenommen wurden. Fotographien sind nicht erfasst, es sei denn sie fallen unter die Nummer 9706 00 00.
  • Der Reglementierte Beauftragte muss mittels einer Luftfrachtsicherheitskontrollkraft (LSKK) vor dem Verpacken den Kunstgegenstand durch entsprechendes Verfahren kontrollieren (händische Kontrolle/Sichtkontrolle)
  • Die LSKK muss den gesamten Verpackungsprozess selbst überwachen
  • Nach dem Verpacken muss die nun sichere Fracht bei Einzelsendungen umgehend an einen reglementierten Beauftragten übergeben werden. Bei großen Ausstellungen hat die Übergabe an den reglementierten Beauftragten spätestens nach 72 Stunden zu erfolgen

Dienstleistungen rund um das kulturelle Erbe

  • Mehr als 40 Standorte mit dem Status eines Reglementierten Beauftragten an allen Luftfrachtstandorten in Deutschland und Standorten der Kunstlogistik
  • Eigene Röntgenanlage am Flughafen Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart und München
  • Max. Packstückgröße: 170 cm Breite x ca. 170 cm Höhe
  • Max. Packstückgewicht: 1.000 kg
  • Eigene Sprengstoffdetektionsgeräte („ETD/Sniffer“) Frankfurt am Main und München
  • Zertifizierte Luftsicherheitskontrollkräfte (LSKK) für Hand/Sichtkontrolle an unseren Standorten in Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt am Main und München
  • Stellung der LSKK bundesweit nach Absprache und vorherigem Avis
Flughafen und Zoll

Unser Service bei der Ankunft, beim Transit oder beim Abflug:

  • Frachtüberwachung von der Ankunft des Flugzeuges bis zur Verladung in den Kunsttransporter and vice versa
  • Überwachung der Palettierung in Kurierbegleitung
  • Kurier-Assistenz am Frachtbereich und am Terminal des Flughafens
  • Kurier-Assistenz auch für Handgepäcksendungen
  • Umfassender Sicherheitsservice
  • Sicherheitseinstellungen/Übernachtungen
  • Planung und Buchung von Kurierreisen

In Kooperation mit der SW Zoll-Beratung GmbH bietet
DB SCHENKERart ein Portfolio an Leistungen, das sehr gut auf die unterschiedlichsten Anforderungen abgestimmt ist:

  • Schnelle, zuverlässige und sichere zolltechnische Abwicklung zu allen Zollverfahren
  • Konzeption und Abwicklung von in die Supply Chain integrierten Zolldienstleistungen
  • Komplett-Betreuung von Unternehmen in Sachen Zoll
  • Zentrale Abwicklung der Eingangszollabfertigung
  • Zentrale Bewilligungen für alle gängigen Verfahren
  • Größtmögliche Vereinfachungen von Prozessen
  • Fachberatung sowie Fiskalvertretung
  • Compliance- und Risiko-Management
  • ATLAS – NCTS – AES
  • Unterstützung bei der Beantragung von ZWB-Bewilligunge

Externer Link: Website des Luftfahrt-Bundesamt

Externer Link: Website des DB Museums

Kontakte

Unserer Kunstlogistik Experten in Deutschland

Die Kollegen der Kunstlogistik von DB SCHENKERart stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite - wählen Sie aus der Liste Ihren direkten Ansprechpartner vor Ort:

Berlin
Dresden
Düsseldorf
Frankfurt
München
Stuttgart

Direktanfragen

Direktanfrage Galerieservice
Wenn Sie Fragen zu unserem Galerieservice haben, oder Sie einen Rückruf oder eine Kontaktaufnahme wünschen, sprechen Sie uns an!

Direktanfrage Kunstlogistik
Wenn Sie Fragen zur Kunstlogistik haben, oder Sie einen Rückruf oder eine Kontaktaufnahme wünschen, sprechen Sie uns an!