161110_icono_product_teaser Shape Shape 161110_icono_product_teaser icon-arrow-left icon-arrow-right icon-first icon-last 161110_icono_product_teaser 161110_icono_product_teaser location-pin 161110_icono_product_teaser 161110_icono_product_teaser contact-desktop-white careers-desktop-white Flag of HaitiFlag of Swaziland

The invisible force for your business.


Stückgut international

Neu: DB SCHENKERsystem premium mit Zeitoptionen

Wollen Sie Ihre Kunden noch früher glücklich machen? Dann nutzen Sie zusätzlich zu DB SCHENKERsystem premium unsere Zeitoptionen Premium 10 und Premium 13, um die Planung und den Produktionsprozess Ihrer Kunden zu verbessern – europaweit!

 


System Freight - Setzen Sie auf Europas größtes Landverkehrsnetzwerk.

DB Schenker bietet tägliche Verbindungen zwischen allen europäischen Wirtschaftszentren. Mit mehr als 700 Standorten in 38 Ländern profitieren Sie vom größten integrierten Netzwerk Europas.

Wählen Sie zwischen zwei unkomplizierten, europaweit einheitlichen Produkten: DB SCHENKERsystem und DB SCHENKERsystem premium.

DB SCHENKERsystem ist die beste Lösung, wenn Sie Ihre Fracht zügig und verlässlich durch Europa bewegen möchten. Dazu bieten wir eine breite Auswahl an zusätzlichen Optionen (z. B. Gefahrgut, Fix-Termin, Zustellinformation, Nachnahme).

Wenn es auf Schnelligkeit ankommt, ist DB SCHENKERsystem premium die richtige Lösung für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie das schnellste Landverkehrsnetz in Europa und profitieren von beispielloser Zuverlässigkeit – Leistung garantiert!

 

​​​​​​​*  Sollte die vereinbarte Premium-Lieferzeit oder -Zeitoption dennoch einmal nicht termingerecht erfüllt werden, vergütet DB Schenker die vereinbarten Frachtkosten bzw. den erhobenen Zuschlag entsprechend unseren Nutzungsbedingungen zurück. Premium 13 und Premium 10 sind in einigen Gebieten möglicherweise nur eingeschränkt verfügbar. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem zuständigen Ansprechpartner.

Vorteile

  • Haus-zu-Haus-Service in ganz Europa mit nur einem Partner  
  • Größtes Landverkehrsnetz Europas
  • Tägliche Abfahrten, lückenlose Verbindung zwischen Landverkehrsterminals
  • Kurze und transparente Laufzeiten, online einsehbar für DB SCHENKERsystem premium: www.dbschenker.com/de/scheduling
  • Weitere eServices (Tracking, Booking, Reporting, eBilling)

Nebengebühren

Großstadtzuschlag

Die termingerechte Zustellung und Abholung in großen Ballungszentren wird auf Grund des dort steigenden Verkehrsaufkommens zunehmend schwieriger. Dies führt zu nicht vermeidbaren Kostensteigerungen. Besonders angespannt ist die Lage in Großraum Paris. Die Pariser Stadtverwaltung hat die Zufahrt zum Pariser Stadtgebiet zunehmend reguliert. 

Zusätzlich sorgen Fahrverbote immer wieder für erhebliche Einschränkungen. Diese Maßnahmen führen bereits seit einiger Zeit zu einem erhöhten Aufwand und zu nicht vermeidbaren Kostensteigerungen für die Zustellungen und Abholungen Ihrer Sendungen in Paris. Wir sehen uns daher gezwungen,  einen Sonderzuschlag für Abholungen und Zustellungen im Großraum Paris ab dem 1. August 2017 zu erheben.

Der Großstadtzuschlag Paris wird für alle französischen Postleitzahlen erhoben, die wie folgt beginnen: 75-, 77-, 78-, 91-, 92-, 93-, 94-,95-

Währungszuschlag Schweiz – Monatliches Floating (Stand: Oktober 2018)

Seitdem die Schweizerische Nationalbank SNB im Januar 2015 den Mindestkurs von 1,20 CHF pro Euro aufgehoben hat, unterliegt der von Euro (EUR) zu Schweizer Franken (CHF) erheblichen Schwankungen. Was für die von DB Schenker erbrachten Dienstleistungen in der Schweiz einen zunehmend unkalkulierbaren Kostenfaktor darstellt. Diese von uns nicht beeinflussbaren Währungskosten müssen in Form eines variablen Währungszuschlags kompensiert werden.

Weiter lesen
Diesel Floating

Die Kosten für Benzin und Diesel unterliegen erheblichen Schwankungen und stellen zunehmend einen unkalkulierbaren Kostenfaktor dar. Bei der Schenker Deutschland AG schlägt der Treibstoff bei den Stückgut-/Netzwerkverkehren immerhin mit etwa 12 Prozent an den Gesamtkosten für die speditionelle Leistungserbringung zu Buche. Im Bereich der Teil- und Komplettladungsverkehre liegt der Anteil deutlich höher.

Weiter lesen

Zusätzliche Optionen

Transportbezogene Zusatzoptionen

Das umfangreiche Produktportfolio von DB Schenker wird durch zusätzliche transportbezogene Optionen ergänzt:

  • Transportverpackungen
  • Empfänger-Avis
    • Telefonisch (telefonische Kontaktaufnahme durch die Geschäftsstelle vor der Zustellung)
    • Elektronische (automatisierte Ankündigung der Sendung per E-Mail)
  • Fahreravis (Avisierung 1 Stunde vor Anlieferung durch den Fahrer)
  • Zustellung mit Abtrageleistung (z. B. Lieferung in den 1. Stock)
  • Selbstabholer (Sendungen werden vom Empfänger direkt am Terminal abgeholt)
  • Transport von Gefahrgut
  • Transport von Abfall
  • Nachnahmebetrag wird beim Empfänger bei Anlieferung kassiert (Warenwertnachnahme)
  • Zustellung der Sendung mit Hebebühne
  • Zwischenlagerung (Ausnahme: Gefahrgut)
  • Palettierungen, Anbringen von Exportverpackungen, Kommissionierungen und Konsolidierungen bei kleineren Sendungsgrößen und Teilladungen
  • Nutzung von verschiedensten Techniken zur Ladungssicherung
  • Packmitteltausch

Weitere Produkte