161110_icono_product_teaser Shape Shape 161110_icono_product_teaser icon-arrow-left icon-arrow-right icon-first icon-last 161110_icono_product_teaser 161110_icono_product_teaser location-pin 161110_icono_product_teaser 161110_icono_product_teaser contact-desktop-white careers-desktop-white Flag of HaitiFlag of Swaziland

Palettenpool

Abwicklung

  • DB SCHENKEReuropac stellt eine Übersicht der Depots und Distributionscenter zur Verfügung
  • Leergut-Anlieferungen bzw. Abholungen im Depot sind am Vortag anzumelden
  • Für Anlieferung/Abholung gilt keine Mindestmenge

Mengen- und Qualitätskontrolle

  • Bei Übergabe des Leerguts erfolgt eine Mengen- und Qualitätskontrolle durch die annehmende Stelle
  • Bei der Übernahme erfolgt eine Quittungsleistung bezüglich der Menge an tauschfähigen Europaletten und Eurogitterboxen

Kontoführung

  • Führen eines Tauschkontos auf Basis der vorliegenden Quittungen
  • Abstimmung und schriftliche Bestätigung des Tauschkontos spätestens bis zum Ende des Folgemonates

Preise Palettentausch

  • Pro bewegte Europalette oder Eurogitterbox wird eine Tauschgebühr fällig
  • Bei Verbindlichkeiten im monatlichen Endsaldo gegenüber DB SCHENKEReuropac wird Miete fällig
  • Defekt angelieferte Europaletten oder Eurogitterboxen werden als tauschfähig im Bestand geführt allerdings im Konto gesondert ausgewiesen.
  • DB SCHENKEReuropac ist hier berechtigt eine Reparaturpauschale zu erheben
  • Monatliche Gesamtabrechnung durch DB SCHENKEReuropac gemäß der Kontobewegungen