Obligatorische Frachtinformationen für den Grenzübertritt von und nach Großbritannien

Inzwischen ist eine Zollanmeldungen für  Importe und Ausfuhren von/nach Großbritannien zwingend erforderlich. Hierfür benötigen wir von Ihnen die folgenden Informationen, um sicherzustellen, dass sich die Zustellung Ihrer Sendungen nicht verzögert oder zusätzliche Abfragen erforderlich sind.

Die wichtigsten Dokumente, mit denen wir Ihre Zollanmeldung bearbeiten können, sind unsere Mandatory Brexit Import Information, Ihre Handelsrechnung und die dazugehörige Packliste (sofern verfügbar).

Die folgenden Informationen werden benötigt und müssen entweder pro Dokument oder pro Artikelzeile in der folgenden Weise bereitgestellt werden. Die erforderlichen Angaben sind idealerweise in der Handelsrechnung enthalten, können aber auch auf der Packliste oder einem anderen, der Sendung zugeordneten, Dokument erscheinen.

  • Name und Adresse des Ausführers und Importeurs
  • Anzahl und Art der Verpackung (z.B. Palette/Box)1
  • Rechnungsdatum und Rechnungsnummer
  • Gesamtgewicht2
  • Incoterms®
  • Gesamtpreis und Währung der Rechnung


1  Anzahl, Art der Verpackung und Gewicht der Sendung in der Buchung müssen mit den Angaben auf der Handelsrechnung oder Packliste übereinstimmen.

2  Zollprozesse mit CH, TR, RU erfordern Nettogewicht pro Artikelzeile.

  • HS-Warentarifnummer pro Artikelzeile3
  • Stück/Artikel pro Artikelzeile
  • Genaue deutsche Warenbeschreibung (obligatorisch); Artikelnummer (falls verfügbar) pro Artikelzeile
  • Preis pro Artikelzeile
  • Ursprungsland pro Artikelzeile4
     

3  Gilt für alle Artikel derselbe HS-Code (Harmonized System Code), genügt eine entsprechende Erklärung mit Angabe des HS-Codes auf der Handelsrechnung.

4  Stammen alle Artikel aus demselben Ursprungsland, genügt eine entsprechende Angabe des Ursprungslandes auf der Handelsrechnung. Bitte aktivieren Sie das Kommentarfeld unten für weitere Informationen zum Herkunftsland.

Darüber hinaus benötigen wir vor der Abholung von Sendungen die ausgefüllte Mandatory Brexit Import Information.


Weitere Informationen

Stand: 2. Juli 2021 – alle Informationen werden ständig aktualisiert.