161110_icono_product_teaser Shape Shape 161110_icono_product_teaser icon-arrow-left icon-arrow-right icon-first icon-last 161110_icono_product_teaser 161110_icono_product_teaser location-pin 161110_icono_product_teaser 161110_icono_product_teaser contact-desktop-white careers-desktop-white

Logistik-Engineering für die wertvollsten Marken der Welt

In Leipzig betreibt DB Schenker das größte europäische Logistikzentrum für die internationale Versorgung eines namhaften deutschen Automobilherstellers. Das Logistikzentrum beschäftigt 1.100 Mitarbeiter auf einer Fläche von 125.000 m². 150 Lkw pro Tag navigieren sich in die Zone für den Wareneingang. Mehr als 7.000 Autoteile werden gelagert, von Schrauben über Chassisteile bis hin zu kompletten Motoren. Täglich verpackt DB Schenker in der Warenausgangszone 4.500 m³ Waren in durchschnittlich 70 Container.

Verpackungslösungen ständig zu optimieren ist für uns von entschiedener Bedeutung, während wir den Weg der Exzellenz gehen. So können wir die Flexibilität bewahren, mit der wir jederzeit auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren können."

Anna Förster, Leiterin Verpackungsplanung bei DB Schenker.




Damit die empfindlichen und oft scharfkantigen Automobilkomponenten sicher in den internationalen Werken des Automobilherstellers ankommen, müssen die Teile vor Rost, Kratzern und Beulen geschützt werden. Daher muss jedes entwickelte Paket gründlich getestet werden.

Ein Team von erfahrenen Verpackungsexperten ist dafür verantwortlich. Das Team durchläuft einen langen Prozess (Wiegen, Messen und Dokumentieren), um für jedes Teil ein spezifisches Paket zu entwickeln. Container müssen nicht nur sicher sein, sondern bei ihrer Ankunft auch möglichst wenig Abfall erzeugen.

Alfred Endörfer, Standortleiter Leipzig bei DB Schenker: "Das LZA Leipzig ist die europäische Drehscheibe für die Versorgung der Produktion unserer Kunden in China und Südafrika. Von hier aus sorgen wir dafür, dass die Autoteile pünktlich ankommen und auf dem Weg per Bahn, Luft- oder Seefracht zu den internationalen Werken sicher verpackt werden."

"Die Verpackung wurde entworfen...

... um den bestmöglichen Schutz für Automobilteile zu gewährleisten.

Dass die Logistik weit über den reinen Warentransport von Punkt A nach Punkt B hinausgeht, zeigen die Aktivitäten von DB Schenker am Standort Leipzig besonders deutlich.


Sie interessieren sich für unsere Automotive-Dienstleistungen? Dann senden Sie uns Ihre Anfrage an: automotive@dbschenker.com