Skip to content
DB SCHENKER logo DB SCHENKER logo


Luftfracht – aktuelle Informationen

Erhalten Sie hier einen Überblick zu aktuellen Themen und Marktereignissen in der Luftfracht.
 

Die zuletzt eingeführten Corona-Maßnahmen in Chengdu wurden verlängert (siehe Update 1. September). Die Flughafen-Mitarbeiter sind einem strengen Corona-Prozess unterzogen, der Gesamtbetrieb läuft jedoch weiter.

Lieferungen an Kunden und Empfänger sind möglich, sofern die Fabrik geöffnet ist bzw. der Betrieb weitergeht. Viele Empfänger haben geschlossen, sodass das Import-Terminallager stark gefüllt ist.

Bitte prüfen Sie vor Versand Ihre Ware, ob Ihr Empfänger die Sendung annehmen kann.

Aufgrund eines bevorstehenden Nationalkongresses scheint mit sofortiger Wirkung im September und Oktober ein Embargo für folgende Ware ausgerufen zu sein:

  • Explosive, giftige und radioaktive Fracht
  • Übergroße und/oder schwere Fracht, die das Röntgengerät nicht passieren kann (Export PEK)

Gefahrgut der Klasse 9 kann während des Zeitraums weiterhin wie gewohnt versendet werden. Die Maßnahmen gelten sowohl für Import- als auch Exportsendungen.

Zur Eindämmung eines Corona-Ausbruchs ist in Chengdu eine Ausgangssperre ab 18 Uhr abends eingeführt worden. Weiterhin wurden viele Bereiche des öffentlichen Lebens geschlossen und reduziert. Auch regelmäßige Massentests sind verpflichtend.

Bitte berücksichtigen Sie mögliche Verzögerungen für Ihre Sendungen von und nach CTU. Bislang gibt es keine Einschränkungen im Flugbetrieb und der weiteren Abwicklung.

Für Freitag, den 2. September hat die Vereinigung Cockpit ganztätig zum Streik der Piloten aufgerufen. Es ist mit Änderungen und Ausfällen im Flugplan von Lufthansa Cargo zu rechnen. Alle Lufthansa Cargo-Flüge, die am 2. September zur Landung in Frankfurt erwartet werden, finden statt. Weiterhin wird an den für den 2. September geplanten B777F-Umläufen festgehalten.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Alternativen zu nutzen und Sendungen umzubuchen. Trotz alledem ist mit Einschränkungen und möglichen Verspätungen zu rechnen. Wir bitten Sie dies zu berücksichtigen.

China ist vom 10. bis 12. September geschlossen und öffnet wieder am 13. September.

Taiwan ist vom 9. September bis zum 11. September geschlossen und öffnet wieder am 12. September.

Hongkong ist am 12. September geschlossen und öffnet wieder am 13. September.

Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Buchung.

Mit Wirkung zum 1. September 2022 wird der gesamte Cargolux-Flugbetrieb auf das neue North Cargo Terminal von Zhengzhou umgestellt. 

Die letzten im West Cargo Terminal abgefertigten Flüge sind: CV9733/31AUG CV7303/31AUG.

In der Stadt Chongqing als auch in der Provinz Sichuan ist der Industriestromverbrauch behördlich eingeschränkt worden. Dies führt dazu, dass ein Großteil der Industrieproduktion eingestellt wurde.

Die Maßnahme ist aktuell aufgrund der Hitze bis zum 24. respektive 20. August angeordnet.

Air China Cargo hat bis auf weiteres alle Frachter-Verbindungen nach PEK und PVG ab Frankfurt annulliert. Auch Passagierflüge werden reduziert. Zum Teil erfolgt eine Umbuchung zu alternativen Abgangsflughäfen. Hintergrund ist eine angespannte Piloten- und Personalsituation sowie die bekannten Umstände bei Fraport in Frankfurt.

Von Mittwochmorgen, 27. Juli um 3:45 Uhr bis Donnerstagmorgen, 28. Juli um 6:00 Uhr wird beim LH-Bodenpersonal gestreikt. Hierbei ist mit Ausfällen bei Passagierflügen und eingeschränkten Frachtverbindungen zu anderen deutschen Flughäfen zu rechnen. Bellykapazitäten werden nur sehr eingeschränkt zur Verfügung stehen. Wir werden dies bei unserer Planung berücksichtigen und wenn möglich Ihre Sendungen auf Alternativverbindungen buchen. 

Ihr Luftfracht-Team von DB Schenker in Deutschland


Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

eSchenker: It's so easy!

eSchenker ist unsere bisher fortschrittlichste Logistiklösung. Es vereint alle eServices in einem Portal und liefert die bestmögliche Unterstützung während jeder Phase der Lieferkette. Von Sendungsverfolgung über Disposition bis hin zur Buchung und dem Reporting - eSchenker bringt Ihre komplette Logistik unter einen Hut.

Tracking

Das nutzerfreundliche eSchenker Tracking zeigt den aktuellen Ort und Status sowie die erwartete Ankunftszeit Ihrer Sendung in Echtzeit. Mit Ihrer individuellen Trackingnummer greifen Sie online auf Ihre Sendungsdaten zu, ohne sich einloggen zu müssen. Die Sendungsverfolgung steht Ihnen in einer deutlich optimierten Übersicht mit noch detaillierteren Statusinformationen zur Verfügung.