161110_icono_product_teaser Shape Shape 161110_icono_product_teaser icon-arrow-left icon-arrow-right icon-first icon-last 161110_icono_product_teaser 161110_icono_product_teaser location-pin 161110_icono_product_teaser 161110_icono_product_teaser contact-desktop-white careers-desktop-white Flag of HaitiFlag of Swaziland

Stückgutsendungen (LCL)

Mit unserem weltweiten LCL-Netzwerk ist die Abwicklung Ihrer Seefracht leichter denn je. Mit erstklassigem Service und modernster Technologie sind wir ein führender Anbieter im Bereich der Stückgutsendungen.

DB SCHENKERcombine ist ein fester Bestandteil unseres Seefracht- und Serviceportfolios, das Ihren Kunden echten Mehrwert verschafft. Wir bieten umfangreiche LCL-Dienste mit der Expertise eines weltweiten Netzwerkes an LCL-Drehkreuzen und -Gateways, das durch die nahtlose Verknüpfung unserer Frachtdienste auf dem Landweg optimal ergänzt wird. Damit ist DB Schenker in der Lage, auch die höchsten Standards an komplexe Haus-zu-Haus-Lösungen zu erfüllen, so dass auch die kleinsten Sendungen Ihr Ziel erreichen – zuverlässig, flexibel und effizient.

Vorteile

  • Wettbewerbsfähige Preise
  • Hohe Qualitätsstandards
  • Ersatzteil- und Geräteverfügbarkeit in Spitzenzeiten
  • Ausgezeichnete Termintreue
  • Nachhaltige Lösungen
  • Wöchentliche Flexibilität der Abfahrtszeiten
  • Nachhaltige Öko-Lösungen

Nebenkosten

Demurrage-, Detention- und Kailagergeldtarif

Der Demurrage-, Detention- und Kailagergeld-Tarif gilt für eingehende und ausgehende Verschiffungen auf SCHENKERocean Bill of Lading über die Häfen Hamburg, Bremerhaven, Bremen, Wilhelmshaven, Rotterdam, Antwerpen und Zeebrügge. Die Konditionen für Reefer, Special Equipment, Shippers Own Equipment und Container mit Gefahrgut sind hier nicht enthalten. Diese müssen separat angefragt werden.

Download: Demurrage-/Detention-/Kaigeld-Tarif 2017

Gewichtsverifizierung

Nach dem Beschluss der International Maritime Organization (IMO) im November 2014 muss ab dem 1. Juli 2016 die Bruttomasse der einzelnen Schiffscontainer vor der Verladung ermittelt, dokumentiert und der Reederei mitgeteilt werden.

Weiter lesen
Aktueller Umrechnungskurs

Hier wird der aktuell geltende Umrechnungskurs der Schenker Deutschland AG veröffentlicht. Die Festlegung der Umrechnungskurse erfolgt gemäß den in den AGB genannten Fahrplandaten. Basis hierfür ist der DB Wechselkurs (entspricht Reuterskurs – hier einsehbar) inklusive Risikoaufschlag.

Weiter lesen

Weitere Produkte

Weitere Branchenlösungen