161110_icono_product_teaser Shape Shape 161110_icono_product_teaser icon-arrow-left icon-arrow-right icon-first icon-last 161110_icono_product_teaser 161110_icono_product_teaser location-pin 161110_icono_product_teaser 161110_icono_product_teaser contact-desktop-white careers-desktop-white

Ökologie

Nachhaltigkeit im Umweltbereich:

Als Umweltpionier setzt DB Schenker Maßstäbe für den effizienten Einsatz der uns zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Da die Gesellschaft weiterhin einem erhöhten Umweltdruck ausgesetzt ist, wird der Verkehrssektor aufgefordert, einen erheblichen Beitrag zu diesen Bemühungen zu leisten. Wir sind bestrebt, den Weg in der Umweltschutzbewegung voranzutreiben, indem wir der führende grüne Logistikdienstleister werden. Wir wissen, dass mit wachsendem Verkehr die CO2-Emissionen tatsächlich reduziert werden können.

Emissionen reduzieren:

DB Schenker unterstützt den DB-Konzern dabei, die spezifischen CO2-Emissionen zwischen 2006 und 2020 um 30 Prozent zu senken. Bis 2030 hat sich der Konzern das Ziel gesetzt, die spezifischen CO2e-Emissionen um 50% zu senken. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir verschiedene Initiativen auf den Weg gebracht und bauen unser Angebot an umweltfreundlichen Logistikprodukten weiter aus.
 
Umweltbewusstes Handeln ist ein zentrales Anliegen von DB Schenker, das wir durch verschiedene Initiativen in unseren Geschäftsbereichen unterstützen. Wir wollen die Transportmeilen durch Konsolidierung reduzieren, auf das umweltfreundlichste Transportmittel umsteigen und die Effizienz durch kontinuierliche Flottenerneuerung verbessern. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung umweltverträglicher Logistiklösungen.

Derzeit bietet DB Schenker Eco Solutions für alle Verkehrsträger an, mit denen Kunden die CO2-Emissionen entlang der gesamten Lieferkette reduzieren oder kompensieren können. So können wir die CO2-Emissionen in der Luftfracht um bis zu 20 Prozent und in der Seefracht um bis zu 50 Prozent senken. Auch für den Landverkehr stehen umweltfreundliche Lösungen für innovative Motoren und Kraftstoffe sowie energiesparende und nachhaltige Maßnahmen in allen unseren Gebäuden zur Verfügung. DB Schenker ist als globaler Marktführer für grüne Logistik in der Lage, den CO2-Fußabdruck der Lieferketten unserer Kunden transparent zu berechnen, bereitzustellen und Optimierungsempfehlungen zu geben.


Download:

Ökologische Nachhaltigkeit (PDF)